Andreas

Wiersich

(E-)Gitarre

Ausbildung:

  • Studium am Münchner Gitarreninstitut ("MGI")
  • Studium an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg

Lehrtätigkeiten:

  • Dozent an der Musikschule MUSICATION, Nürnberg

Künstlerische Tätigkeiten:

  • Kompositionen im Bereich Programmmusik
    • "Der Graf" - ein Hörspielkonzert nach Bram Stoker
    • "Berge und Alpines" (Alpinjazz)
    • "Usher" - ein Hörspielkonzert ein Edgar Allen Poe
    • "Dix" (nach Werken des Malers Otto Dix)
    • "Die Elixiere des Teufels" - ein Hörspielkonzert nach E.T.A. Hoffmann
    • "Der große Alchemist" - ein Hörspielkonzert nach Gustav Meyrink
  • Weitere Kompositionen
    • "Say it twice" – 12 Stücke für Gitarrenduo in Zusammenarbeit mit Gunnar Seitz
    • Einzelkompositionen im Bereich Modern Jazz und Folk
  • Ensembles

Wettbewerbe:

  • Preisträger beim Internationalen Gitarrenwettbewerb von Acoustic-Music, Osnabrück
  • Sonderpreis der Bayerischen Musikfonds
  • Stipendium der Yehudi Menuhin Stiftung "Live Music Now"
  • 1. Preis beim "Blue Note Wettbewerb" in Regensburg

www.wiersich.de
www.midnightstoryorchestra.de
www.radio-europa.eu