Musication - Rock Pop Jazz Musication - Klassik
Andreas Wiersich

Andreas Wiersich

(E-) Gitarre

Ausbildung:

  • Studium am Münchner Gitarreninstitut ("MGI")
  • Studium an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg

Lehrtätigkeiten:

  • Dozent an der Musikschule MUSICATION, Nürnberg

Künstlerische Tätigkeiten:

  • Kompositionen im Bereich Programmmusik
    • "Der Graf" - ein Hörspielkonzert
    • "Berge und Alpines" (Alpinjazz)
    • "Usher" - ein Hörspielkonzert
    • "Dix" (nach Werken des Malers Otto Dix)
  • Weitere Kompositionen
    • "Say it twice" – 12 Stücke für Gitarrenduo in Zusammenarbeit mit Gunnar Seitz
    • Einzelkompositionen im Bereich Modern Jazz und Folk
  • Ensembles
  • Festivals
    • Bardentreffen Nürnberg
    • Jazz and Joy Worms
    • Opernball Hannover
    • Hildesheimer Gypsyfestival
    • Burgfestival Ankara
    • Isola de Folk Suiso
    • Burgfestival Skopie
    • Jazzweekend Regensburg
    • Berliner Jazzfest

CD-Produktionen:

  • New Strings 2000 – Die Gewinner
  • Florian Bührich – Endlich Jazz
  • Wuppinger et le Orchestre Europa – Hablo Más, Entiendo Menos
  • Wuppinger et le Orchestre Europa – Le Grand Rouge
  • Double Talk – Say it Twice
  • Andreas Wiersich & Band – Berge und Alpines
  • diverse Rundfunkaufnahmen (z.B. BR 2, HR 4, Türkischer Staatsrundfunk)
  • The Gothic Jazz Orchestra - Der Graf
  • The Gothic Jazz Orchestra - Usher

Wettbewerbe:

  • Preisträger beim Internationalen Gitarrenwettbewerb von Acoustic-Music, Osnabrück
  • Sonderpreis der Bayerischen Musikfonds
  • Stipendium der Yehudi Menuhin Stiftung "Live Music Now"
  • 1. Preis beim "Blue Note Wettbewerb" in Regensburg

 

www.wiersich.de
www.double-talk.de
The Gothic Jazz Orchestra
Orchestre Europa (Folkjazz)